Module und Funktionen spezialisiert den Einsatz an Akademien

Die speziellen Anforderungen, die Akademien an Informationssysteme stellen, erfordern ebenso spezielle Lösungen. Durch seine flexible Modularität wird Akasis diesen speziellen Anforderungen gerecht.

In Verbindung mit dem CMS-Core erweitern die Akademie Module Akasis um nützliche Funktionen, wie z.B. die Kommunikation von aktuellen Mitteilungen, der Austausch von Stammdaten, herausgeben von Leistungsnachweisen und Prüfungsergebnissen, bis hin zur individuellen Vorlesungsplanung und Evaluierung von Dozenten und Veranstaltungen.

Stammdaten

Alle Stammdaten von Studenten oder Dozenten, wie z.B. Anschrift, Telefon, Email, Bankverbindung und andere, können einfach bearbeitet werden und sind im Servicebereich des jeweiligen Studenten sichtbar.

Der Servicebereich oder auch das Extranet ist ein interner Bereich der Akademie, der auf den Internetseiten der Akademie nur angemeldeten Teilnehmern zur Verfügung steht. Studenten oder Dozenten sowie beliebige Personengruppen haben die möglichkeit, bei Änderungen persönlicher Angaben, diese direkt über AKASIS an die Geschäftsstelle der Akademie zu übermitteln. Daten können entweder automatisch oder erst nach interner Überprüfung ins System übernommen werden.

Leistungsnachweise und Prüfungen

Leistungs- und Prüfungsergebnisse lassen sich komfortabel einpflegen und werden im Servicebereich des jeweiligen Studierenden automatisch veröffentlicht. Im Servicebereich lassen sich die Angaben nach unterschiedlichen Kriterien auch sortiert ausgeben. Dabei hat der Studierende die Möglichkeit sich bei Fragen per Email direkt über AKASIS an die Geschäftsstelle der Akademie zu wenden.

Mitteilungen

Termingebundene Mitteilungen lassen sich gezielt für entsprechende Semester oder Studiengänge verfassen. Dabei werden die Meldungen vollautomatisch und datumsabhängig im Servicebereich des jeweiligen Studenten angezeigt. Somit lassen sich Mitteilungen gezielt platzieren. Teilnehmer sehen nur die Mitteilungen, die für sie relevant sind.

Studiengänge

Die Angaben der Studiengänge sind im gesamten System in den entsprechenden Modulen verfügbar und erleichtern so die Zuordnungen von Informationen. Neue Studiengänge werden einfach angelegt. Bereits bestehende können auch kurzfristig wieder geändert werden.

Gebührenübersicht

Geleistete oder fällige Gebühren werden in einer übersichtlichen Darstellung angezeigt. Dabei hat der Studierende die  Möglichkeit – wie in den anderen Modulen auch – , sich bei Fragen einfach per Email über AKASIS direkt an die Geschäftsstelle der Akademie zu wenden.

Datenübernahme (Import/Export)

Über die individuelle Datenschnittstelle werden externe Daten – z.B. aus der Verwaltungssoftware HöVWA® der Fa. Widmann oder anderen Systemen – von AKASIS problemlos in die jeweiligen Module (Stammdaten, Leistungsnachweise, Termine oder andere Angaben) übernommen und in gängigen Formaten auch wieder exportiert.

Veranstaltungs- und Vorlesungsmodul

Mit diesem Modul haben Sie Ihre Veranstaltungstermine für die gesamten Studiengänge immer aktuell im Internet abrufbar. ie Vorlesungstermine werden übersichtlich in einer tabellarischen, kalenderähnlichen Form oder in Form von Listen auf den Ausgabeseiten angezeigt. Dabei werden alle relevanten Angaben einer Veranstaltung, wie Dozent, Ort, Art sowie Bemerkung im Plan mit ausgegeben. Die Druckansichten – bei Bedarf als PDF-Dokument – werden automatisch erzeugt. Selbstverständlich lassen sich alle Angaben zu Veranstaltungen in AKASIS auch aus anderen Programmen (z.B. HöVWA®) importieren.

Downloadmanager

Mit dem Downloadmanager sind Sie in der Lage, verschiedene Materialien wie z.B. Formulare, Skripte, Literatur, beliebige Dokumente etc. für Besucher zum Download bereit zu stellen. Dabei lassen sich Dokumente in beliebige Rubriken für Studiengänge mehrfach individuell einordnen, die Übersicht bleibt erhalten und erleichtert so den Zugang zu wichtigen Informationen für Studierende.

Je nach Bedarf kann der Zugriff entweder für gesamte Rubriken oder einzelne Einträge auf angemeldete Benutzer des Servicebereichs beschränkt werden. Somit bekommen nur diejenigen entsprechende Unterlagen, die auch dazu berechtigt sind. Das Verzeichnis wird online bearbeitet und die Dokumente werden über den Web-Browser ganz einfach in das System übertragen.

Die Zugriffsstatistik des Downloadmanagers gibt Ihnen aufschlussreiche Informationen darüber, wie häufig einzelne Dokumente heruntergeladen wurden. Nicht verwendete Dokumente lassen sich einfach per Klick aus dem Verzeichnis wieder entfernen.

Evaluierungsmodul für Veranstaltungen und Dozenten

Erfahren Sie durch gezielte Online-Umfragen, wie erfolgreich Dozenten und Veranstaltungen bei Teilnehmern akzeptiert werden und behalten Sie eine hohe Qualität bei der Lehre. Mit dem Evaluierungsmodul besitzen Sie die Möglichkeit, beliebige Umfragen zu Dozenten, Themen oder Veranstaltung automatisch zu initiieren. Entsprechende Teilnehmer geben ihre persönlichen Eindrücke und Bewertungen anhand des von Ihnen verfassten Fragenkatalogs online ab. Die Bewertungen werden automatisch zusammengetragen und ausgewertet. Die Ergebnisse stehen online mit Druckansicht zur Verfügung und sind jederzeit für weitere Auswertungen abrufbar.

Seminarkalendar

Das Modul Seminarkalender unterstützt Sie bei der Administration von Seminaren, der Verwaltung von Anmeldungen, Räumen und Dozenten. Seminartermine werden übersichtlich angelegt und automatisch veröffentlicht. Zu jedem Seminar werden alle benötigten Angaben ausführlich beschrieben. Durch den einfachen Anmeldevorgang von Teilnehmern per Email wird eine effiziente Erledigung der Korrespondenz zwischen Akademie und Teilnehmern erreicht. Übersichtliche Darstellungen von Auswertungen und Listen garantieren ein optimales Controlling. Teilnehmer werden im Servicebeich durch Wiedervorlagen – bei Bedarf per Email – an Termine erinnert.

Dozenten- und Partnermodul

Organisieren Sie die Kontaktdaten und von Dozenten und Unternehmen und unterstreichen Sie durch die Platzierung in Ihrer Internetpräsenz die Kompetenzen Ihrer Akademie. Übersichten mit Dozenten und Unternehmen werden hierbei ganz automatisch erstellt und – bei Bedarf mit Links zu vorhandenen Email- und Web-Adressen – veröffentlicht.
 

Das Dozentenmodul bildet Ihnen auch ein Portal, mit dem Sie alle studienbegeleitenden Informationen - beipielsweise Vorlesungeskripte oder Termine - verwalten und in einem speziell für Dozenten gesicherten Bereich online stellen können.

Per »Klick« lässt sich festlegen ob Angaben öffentlich oder nur für Studierende im Servicebereich angezeigt werden. Durch die zentrale Speicherung stehen diese Angaben auch in anderen Modulen von AKASIS für Zuordnungen zur Verfügung und vereinfachen so die Verwaltung von z.B. Veranstaltungen oder Leistungsnachweisen.